AD 400

Trockenschrank für gemischte Lösungen

AD 400 ist ein Trockenschrank für gemischte Lösungen, der eine schnelle Trocknung von Instrumenten, Anästhesiebeuteln und hängenden Schläuchen mit einer Gesamtkapazität von bis zu 8 DIN 1/1-Schalen und 36 Anschlüssen für Anästhesieschläuche ermöglicht. Dank der HEPA-14-gefilterten Luftumwälzung werden die Gegenstände in einer kontrollierten Umgebung gelagert. Das Gerät verfügt standardmäßig über acht herausnehmbare Einlegeböden aus Edelstahl in halber Größe auf höhenverstellbaren Schienen.

AD 400 ist als verriegelbare eintürige oder zweitürige Version für Schleusenanwendungen erhältlich und verfügt über eine Vollglastür, die eine schnelle Sichtprüfung der gelagerten Gegenstände ermöglicht. Über ein LED-Display lassen sich Arbeitstemperatur und -dauer mühelos einstellen.

Wichtigste Merkmale

Hohes Fassungsvermögen

Bis zu 8 DIN 1/1-Tabletts, 3 Schienen mit 6 abnehmbaren Haltern für eine Kapazität von bis zu 36 Anästhesieschläuchen.

Hygienisches Design

Außenrahmen, Paneele, Einlegeböden und Regalführung aus hochwertigem Edelstahl AISI 304 bieten langfristige Zuverlässigkeit und Sauberkeit.

Hohe Trocknungseffizienz

HEPA-14-gefilterter Warmluftstrom sorgt für eine gleichmäßige Temperaturverteilung im Schrank.

Kundenspezifische Anpassung

Erhältlich als eintürige oder zweitürige Schleusenversion. Die temperierte HST-Doppelglastür mit Scharnieren ist umkehrbar und kann zur Öffnung nach rechts oder links konfiguriert werden.

Das Produkt erhielt die Klassifizierung in Klasse I gemäß Anhang IX der Medizinprodukterichtlinie 93/42/EWG und wurde in Übereinstimmung mit Anhang I der Medizinprodukterichtlinie 93/42/EWG gemäß den nachfolgend aufgeführten Vorschriften entwickelt und hergestellt: EN 61010-1 und EN61010-2-010; EN ISO 14971.

Eintürige Version


Gesamtmaße BxTxH
710 x 787 x 1900 mm

 

Zweitürige Version

Gesamtmaße BxTxH
710 x 835 x 1900 mm