EW 2 S-Serie

Endoskop-Aufbereitungsgerät mit OCS-System - Kapazität für 2 oder 3 Endoskope

Die automatischen Endoskop-Aufbereitungsgeräte der EW 2 S-Serie sind für die Reinigung und Desinfektion bei niedrigen Temperaturen flexibler Endoskope aller wichtigen auf dem Markt erhältlichen Marken ausgelegt. Erhältlich in zwei Modellen: EW 2S ermöglicht die synchrone Aufbereitung von bis zu zwei flexiblen Standard-Endoskopen oder bis zu sechs Bronchoskopen/Zystoskopen, während EW 3S eine Aufbereitungskapazität von bis zu drei flexiblen Standard-Endoskopen oder bis zu neun Bronchoskopen/Zystoskopen aufweist. Es ermöglicht auch die Behandlung starrer Endoskope und TEE-Sonden mit speziellen Lösungen.

Die EW 2 S-Reihe ist mit der OCS-Technologie (One-Time Connection System) kompatibel – einem einzelnen Anschlusssystem, das von Vorspül-, Reinigungs-/Desinfektions- und Trocknungs-/Lagerungsgeräten gemeinsam genutzt wird.. Die Geräte sind als eintürige oder zweitürige Modelle für Schleusenanwendungen erhältlich, verfügen über Schubladen, welche ein einfaches Be- und Entladen der Instrumente und somit eine ergonomische und mühelose Bedienung erlauben. Die EW 2 S-Serie wurde entwickelt, um die Anforderungen der Norm EN ISO 15883-4 vollständig zu erfüllen und verfügt über alle neueen, innovativen Technologien.

Wichtigste Merkmale

Intelligente Lösung

Aufbereitung von zwei oder drei flexiblen Endoskopen, bis zu sechs oder neun Glasfaser-Bronchoskopen/Zystoskopen, bis zu vier oder sechs Video-Bronchoskopen/Zystoskopen und bis zu zwei oder drei TEE-Sonden.

Spezielles Safe Case für TEE-Sonden

Das Safe Case ermöglicht die optimale Aufbereitung von TEE-Sonden. Der elektrische Wandler, das Anschlusskabel und die Bedieneinheit sind in einem hermetisch verschlossenen Gehäuse geschützt, während der flexible Schlauch den Reinigungs- und High-Level-Desinfektionsprozess durchläuft.

Chemikaliensicherheit dank RFID

Identifizierung der Prozesschemikalien und Registrierung von Chargennummer und Verfallsdatum. Eine sensible Sicherheitsanwendung, welche garantiert, dass nur validierte Chemikalien verwendet werden, um den Anforderungen der ISO 15833-4 zu entsprechen.

Einfache Beladung

Eintüriges oder zweitüriges Modell für Schleusenanwendungen mit motorisierter automatischer Schiebetür und Schubladen, welche ein einfaches Be- und Entladen der Endoskope ermöglichen.

Workflow-Optimierung

Die speziellen Siebtrays sind mit den Trockenschränken der ED 200 S-Serie kompatibel.

Vollständige Rückverfolgbarkeit

Schnellere Erkennung der Endoskope und Bediener dank Barcode-Leser. Zyklusdetails können über den integrierten Thermodrucker ausgedruckt oder alternativ in der optionalen Rückverfolgbarkeits-Software SteelcoData registriert werden.

Produktvideo

ISO 15883-4-konform.

ISO 15883-4-konform mit validierten High-Level-Desinfektionszyklen, die einen schnellen Endoskopwechsel in betriebsamen Abteilungen ermöglichen.

Eintürig und zweitürig

Gesamtmaße BxTxH
860 x 710 x 1960 mm