PWD 86-Serie

Ein neuer ganzheitlicher Ansatz für Instrumentenreinigungs- und Desinfektionsgeräte - bis zu 18 DIN-Tabletts

Die großvolumigen Instrumentenreinigungs- und -desinfektionsgeräte der PWD 86-Serie meistern die durch die zunehmende Komplexität Ihrer AEMP verursachten Reinigungsherausforderungen. Eine Kombination einzigartiger technologischer Innovationen, die Effizienz und Nachhaltigkeit vereinen, ermöglicht die Reinigung, thermische Desinfektion und Heißlufttrocknung aller Arten von zahnmedizinischen und chirurgischen Instrumenten. Die Verbindung von variabler Drehzahl mit einem Doppelpumpensystem, modularen Ladungsträgern und dem Trocknungssystem mit zwei Gebläsen und HEPA-Filtern sorgt für eine verbesserte Reinigungs- und Trocknungsleistung bei gleichzeitig reduziertem Wasser- und Energieverbrauch.

Bei der PWD 86-Serie können Sie zwischen zwei Größen wählen, um Ihr AEMP-Layout zu optimieren –900 mm oder 1150 mm Breite. Beide Konfigurationen weisen die gleichen Hauptmerkmale und Leistungen auf und verwenden die gleichen Reinigungsgestelle und -module, was einen reibungslosen Workflow gewährleistet. Darüber hinaus verbessert Steelcos neue patentierte “Power Pulse Cleaning”-Technologie die Reinigung von schwer wiederaufzubereitenden MIC-Instrumenten und minimiert bzw. eliminiert so die Notwendigkeit einer manuellen Vorreinigung.

Wichtigste Merkmale

Flexible Lösungen

Modelle mit 900 mm und 1150 mm Breite erhältlich, welche dieselben Reinigungsgestelle und Module verwenden.

Platzsparendes Konzept

Mit weniger Gestellen und Modulen können Sie in Ihrer stark ausgelasteten AEMP Platz sparen und dennoch die gewünschten perfekten Ergebnisse erzielen.

Adaptive Waschgeschwindigkeit

Ein drehzahlvariables Pumpensystem ermöglicht die Anpassung von Wasserdruck und -durchfluss an die Menge und Art der Beladung sowie an die Zyklusphase (Reinigung, Spülung oder Desinfektion).

Dynamische Wasserbeladung

Korrekte Temperatur, Wasserdruck und Durchfluss dank kontrollierter Wasserzufuhr und einer drehzahlvariablen Pumpe. Eine zweite Pumpe bedient ausschließlich die Sprüharme der Kammer.

Anwenderfreundliche, große Benutzerschnittstelle

7-Zoll-Touch-Farbdisplays sind in die Glasfrontplatte der Reinigungsanlage und sowohl auf der Be- als auch auf der Entladeseite integriert.

Vollständige Rückverfolgbarkeit

Vollständige Rückverfolgbarkeit der Zyklen, kompatibel mit Steelco Data Pro. Ethernet-Anschluss für Netzwerkkommunikation. Integrierter Drucker optional verfügbar.

Produktvideo

Konfigurationen

PWD 8626

Schlanke Konfiguration – 900 mm Breite.
Benutzerschnittstelle auf der Oberseite der Kammer angebracht.

Gesamtmaße BxTxH
900 x 990 x 2500 mm

Kammervolumen
~351 Liter

Beladungskapazität
bis zu 18 DIN 1/1-Tabletts

PWD 8628

Breitere Konfiguration – 1150 mm Breite.
Benutzerschnittstelle seitlich an der Kammer angebracht.

Gesamtmaße BxTxH
1150 x 990 x 2500 mm

Kammervolumen
~351 Liter

Beladungskapazität
bis zu 18 DIN 1/1-Tabletts

Die Reinigungs- und Desinfektionsgeräte PWD 8626 und PWD 8628 von Steelco sind so konzipiert und konstruiert, dass sie den aktuellsten Richtlinien entsprechen: 93/42/ EEC und spätere Fassungen, EN ISO 15883-1/2, CEN ISO/TS 15883-5, EN ISO 14971, IEC EN 61010-1, IEC EN 61010-2-040, EN 61326-1, EN 62304.