VS Serie

Dampfsterilisatoren für kleine Kliniken

Die Dampfsterilisatoren der VS-Serie für kleine Kliniken verfügen über eine hochwertige Kammer aus AISI 316L und ein Vollmantel-System, welches eine gleichmäßige Dampf- und Wärmeverteilung sicherstellt. Dank ihrer Aufbereitungsgeschwindigkeit und ihres geringen Verbrauchs ist diese Sterilisatoren-Serie auch das ideale Gerät für “Fast-Track”-Sterilisationsprozesse in großen Aufbereitungseinheiten für Medizinprodukte. Das neue Kammerkonzept garantiert hervorragende Leistungen während der Sterilisationszyklen sowie einen optimierten und reduzierten Wasser- und Dampfverbrauch.

Bei den Sterilisatoren der VS-Serie für kleine Kliniken, die als ein- oder zweitürige Version erhältlich sind, haben Sie die Wahl zwischen zwei Modellen einer Aufbereitungskapazität von 1 oder 2 STU (mit einem Kammervolumen von 67,5 Litern und 143 Litern). Eine platzsparende Schiebetür aus AISI 316L, die aus einem einzigen Formteil ohne Schweißnähte gefertigt ist, bietet maximale Sauberkeit und ästhetische Eleganz. Der digitale SPS-Mikroprozessor mit farbige, benutzerfreundlicher 7-Zoll-Touchscreen-HMI ermöglicht es den Bedienern, Prozesse anzupassen und die Sterilisationsprogramme zu personalisieren.

Wichtigste Merkmale

Design, Sicherheit und Stärke

Die hochwertige Kammer aus AISI 316 L und die Dampfprozessrohre sind für langfristige Zuverlässigkeit und Dampfreinheit ausgelegt. Darüber hinaus sind die säurefesten Edelstahlkammern und -leitungen vollständig mit FCKW-freier Wärmedämmung isoliert.

Konfigurierbare Position der Einlegeböden

Auch bei kleinen Sterilisatoren ermöglicht Steelco eine größtmögliche Flexibilität bei der Beladung, indem die teilausziehbaren Einlegeböden neu positioniert werden können.

Sicherheit geht vor!

Die manuelle Tür verfügt über einen Mechanismus, der die Tür bis zum Abschluss des Sterilisationsvorgangs verriegelt. Die Geräte sind standardmäßig mit einer Wasserauffangwanne ausgestattet, um zu verhindern, dass Wasser auf den Boden tropft.

Kundenspezifische Anpassung

Zwei Modelle mit einer Aufbereitungskapazität von 1 oder 2 STU (mit einem Kammervolumen von 67,5 bzw. 143 Litern).

Integrierte Rückverfolgbarkeit

Vollständige Rückverfolgbarkeit der Zyklen, kompatibel mit Steelco Data Pro. Ethernet-Anschluss für Netzwerkkommunikation. Integrierter Drucker optional verfügbar.

Intuitive 7-Zoll-Benutzerschnittstelle

Das große 7-Zoll-Touch-Farbdisplay unterstützt die Bediener bei jedem Schritt der Bedienung durch klare und leicht verständliche Anweisungen. Programme können auch über einen Barcode-Scanner ausgewählt werden.

Konfigurationen

VS 1

Gesamtmaße BxTxH
Eintürige und zweitürige Version
635 x 1510 x 814 mm

Abmessungen der Kammer BxTxH
330 x 330 x 620 mm

Kammervolumen
~67,5 Liter

Beladungskapazität
1 STU

VS 2

Gesamtmaße BxTxH
Eintürige und zweitürige Version
760 x 1900 x 844 mm

Abmessungen der Kammer BxTxH
330 x 700 x 620 mm

Kammervolumen
~143 Liter

Beladungskapazität
2 STU

Die Sterilisatoren von Steelco entsprechen der Europäischen Richtlinie für Medizinprodukte (93/42/EWG und deren überarbeiteten Fassungen) und der Druckgeräterichtlinie (PED 2014/68/EU). Technische Normen: EN 285: 2016, EN ISO 14971: 2012, UNI EN ISO 17665-1: 2007, IEC EN 61010-1: 2011, IEC EN 61010-2-040: 2016, EN 62366-1: 2015, IEC EN 61326-1: 2013.

Gesamtmaße BxTxH
Eintürige und zweitürige Version

Kammervolumen ~67,5 Liter
635 x 814 x 1510 mm

Kammervolumen ~143 Liter
760 x 844 x 1900 mm