Unreiner Bereich

Es ist häufig eine Herausforderung, die Anforderungen der Kunden an Flexibilität und erhöhte Produktivität auf der begrenzten Fläche eines Sanierungsprojekts zu erfüllen. Die platzsparenden und technisch fortschrittlichen Lösungen von Steelco passen selbst in die engsten Abteilungen und die maßgeschneiderten "Fast-Cycle"-Prozesskonfigurationen ermöglichen Ihnen eine Maximierung des Durchsatzes. Die hochmoderne Power Pulse Cleaning-Technologie kann den Arbeitsaufwand für die manuelle Vorreinigung reduzieren, während eine Reihe flexibler Beladesysteme und Waschregalmodule eine hohe Produktivität in den engen Räumen einer geschäftigen AEMP gewährleisten.

Reiner Bereich

Maßgeschneiderte Lösungen können dazu beitragen, ergonomische Arbeitsabläufe und die Kapazität in Abteilungen mit begrenztem Platzangebot zu steigern. Wenn der Einsatz automatischer Be- und Entladebändern nicht möglich ist, bietet Steelco intelligente Lösungen wie Reinigungs- und Desinfektionsautomaten mit einem klappbaren Regal zum Entladen von Reinigungswagen oder mehrstufige, elektrisch betriebene Regalsysteme zur Lagerung von Reinigungsmitteln. Für das Sortieren und Verpacken Ihrer Artikel können die Möbel und die Ausstattung des Verpackungsbereichs an die Abmessungen Ihrer Abteilung angepasst werden, um Flexibilität und ergonomischen Komfort zu gewährleisten, wobei die Oberflächen für eine einfache Reinigung ausgelegt sind.

Steriler Bereich

Unsere effiziente und ergonomische Auswahl an Wagen garantiert den sicheren und gleichmäßigen Transport von Körben und Behältern oder deren Aufnahme in automatisierte Förderanlagen, die eine angemessene Handhabung der schweren und heißen sterilisierten Ladung gewährleisten. Die technologisch fortschrittlichen Lösungen von Steelco gewährleisten Platzoptimierung, Kosteneffizienz und Optimierung der Arbeitsabläufe dank modernster Dampfsensoren und der branchenführenden webbasierten Software für Verwaltung und Rückverfolgbarkeit.

Volle Kontrolle über die Sterilisations-
bedingungen

Prozessautomatisierung, maximale Effizienz und zuverlässige Ergebnisse: Steelco bietet die fortschrittlichsten technischen Lösungen zur Überwachung des Dampfsterilisationsprozesses, ohne dass physische Indikatoren gelagert und gehandhabt werden müssen. Der 4D-Sensor, der bedeutendste Fortschritt in der Prozesssicherheit bei der Dampfsterilisation von Instrumenten seit dem Bowie & Dick-Test (1963), überprüft das Vorhandensein, die Dichte und das Eindringen von Dampf. Bei dem NCG-Sensor handelt es sich um ein integriertes, unabhängiges und stets aktives Regelsystem, das auf dem Markt einzigartig ist. Während der Dauer jedes Zyklus misst er den Prozentsatz nicht kondensierbarer Gase und gewährleistet so aufzeichnungsfähige, messbare und reproduzierbare Prozesse in Echtzeit.