Die Technologie bietet Ihnen drei Hauptvorteile, in Bezug auf die Zeitreduzierung: Vorwärmtanks hoher Kapazität, die über große Ventile direkt mit der Waschkammer verbunden sind, reduzieren die Zykluszeit effektiv; in Bezug auf Wassereinsparungen: Der Wasserrückführungstank ermöglicht die Rückführung des Desinfektionswassers in den nächsten Waschzyklus, wodurch der Energie- und Wasserverbrauch gesenkt wird; in Bezug auf eine Senkung des Energieverbrauchs durch eine Verkürzung der Zykluszeit und thermische Isolierung.

Die Konfiguration unserer Fast-Cycle-Maschinen hängt vom Waschmaschinenmodell ab und kann hinsichtlich der Anzahl der Tanks, der Funktionen und der Heiztemperaturen personalisiert werden, um sie optimal an die Bedürfnisse des Kunden anzupassen.

Drei Konfigurationen verfügbar

1 Tank

Der vorgewärmte 85 °C / 185 °F Tank für demineralisiertes Wasser reduziert die Zeit des thermischen Desinfektionsprozesses und damit die Gesamtzykluszeit drastisch.
Das vorgewärmte demineralisierte Wasser fließt direkt in die Waschkammer, ohne jegliche Pumpenaktivität und mit dem geringstmöglichen Wärmeverlust.

2 Tank

Der vorgewärmte 65 °C / 149 °F Warmwasser-Waschtank reduziert drastisch die Waschprozesszeit und damit die Gesamtzykluszeit.
Derselbe Tank wird dann zum Vorwärmen des Spülwassers verwendet, während die Maschine die Waschphase durchführt. Durch die Einsparung von Heizzeit wird ein Abkühlen der Waschkammer verhindert und somit der Energieverlust reduziert.

3 Tank

Die benötigte Menge an kaltem Vorwaschwasser fließt aus dem ersten Tank schnell und ohne Pumpenaktivität direkt in die Waschkammer.
Nach den Verfahren des Kunden kann das vorgewärmte Spülwasser aus dem vorhergehenden Zyklus als thermisches Desinfektionswasser wiederverwendet werden, was eine erhebliche Energie-, Wasser- und Zeiteinsparung mit sich bringt.